Sonnenhotel Hoher Hahn in Schwarzenberg


Sonnenhotel Hoher Hahn ****
Gemeindestr. 92, 08340 Schwarzenberg OT Bernsgrün
Tel.: 03774-1310, Tel.: 0800-7744555 (kostenfrei), Fax: 03774-131150
Deutschland, Sachsen, Erzgebirge

Preise und Belegungspläne finden Sie unter dem Link „Website des Vermieters“!
Anfrage senden  Webseite des Vermieters

Kategorie Hotel
preise http://www.sonnenhotels.de/unsere-hotels/sonnenhotel-hoher-hahn/preise-und-pauschalen/
Gruppengeeignet Ja
Parkplatz Ja
Aufzug Nein
Gassigang in der Nähe möglich Ja, in direkter Umgebung des Hotels Wald, Felder und Wiesen.
Hunde im Restaurant erlaubt Nein
Leistungen für den Hund Nein
eingezäuntes Grundstück Nein
Preis für den Hund 6 EUR je Hund und Tag
Tierarzt am Ort 3 km entfernt, z.B.: Dr. Antje Küblböck, Am Bräuerteich 4, 08340 Schwarzenberg, Tel.: 03774-178490.
Bodenbeläge Teppichboden
Hundefreundliche Restaurants in der Nähe keine Angaben
Zwinger möglich Nein
Hundesport/Hundeplatz am Ort 13,5 km entfernt, z.B.: Verein für deutsche Schäferhunde, Röntgenstraße 16, 08280 Aue, Tel.: 03771-51359.
Hundeschule am Ort 2 km entfernt, z.B.: Hundeschule Gert Fleischmann, Dorfstraße 12, 08340 Bermesgrün, Tel.: 03774-179894, Handy: 0172-8361545.
Hunde-Reha/Wellness am Ort 7,8 km entfernt, z.B.: Hundephysiotherapie Marina Röhr, Hauptstraße 7, 08312 Lauter/Sachsen, Tel.: 03771-721364.
Umgebung Das Sonnenhotel Hoher Hahn liegt außerhalb von Bermsgrün, direkt umgeben von Wald, Wiesen und Feldern.
Fluss oder See in der Nähe Ja, der Fluss Schwarzwasser durchfließt Bermsgrün ca. 2 km entfernt.
Gassi-Geh-Service Nein
Hunde-Sitting Nein
Mehrere Hunde erlaubt Ja, je nach Zimmer bis zu 3 Hunde erlaubt.
Größe der erlaubten Hunde keine Beschränkung

Objektbeschreibung:

Mit einem traditionellen „Glück auf!“ begrüßen wir Sie herzlich im Sonnenhotel Hoher Hahn in Schwarzenberg im Erzgebirge. Das Hotel Hoher Hahn liegt auf einer sanften Anhöhe im idyllischen Bermsgrün. Das historische Haus steht unter Denkmalschutz und hat seinen geschichtlichen Charakter bis heute bewahrt.

In unserer neuen Wellnesslandschaft mit Hallenbad, verschiedenen Saunen, Kosmetikstudio, Physiotherapie und Ruhebereich vergessen Sie den Alltag. Stellen Sie sich Ihr Erholungsprogramm selbst zusammen oder nutzen Sie eines unserer Wellness-Arrangements. Dazu bieten wir jeden Monat wechselnde, spezielle Behandlungen an.

Unser Chefkoch zaubert für Sie die typisch erzgebirgische Küche und internationale Gerichte. Genießen Sie dazu einen köstlichen Tropfen aus unserem gut sortierten Weinkeller. Speisen Sie in unserem Lokal, unserem Wintergarten mit herrlichem Panoramablick, unserem gemütlichen Kaminzimmer oder in unserem Bistro mit eigener Bar.

Ein breites Freizeitangebot steht Ihnen in und um das Hotelgelände zur Verfügung. Das Hotel Hoher Hahn verfügt über zwei Tennisplätze, eine Minigolfanlage und einen Skihang. Auf dem Kinderspielplatz toben unsere kleinen Gäste gerne und es kommt keine Langeweile auf. Vom Hotelgelände aus haben Sie direkten Zugang zu vielen Langlaufloipen, Wander-, Rad- und Reitwegen. Diese bieten auch ideale Voraussetzungen für Jogger und Freunde des Nordic Walking. In Schwarzenberg können Sie das Schloss und die St. Georgenkirche besuchen oder die historische Altstadt erkunden, probieren Sie einen guten Kräuterlikör im Spirituosenmuseum oder schauen Sie den Handwerkern beim Schnitzen oder Klöppeln zu. Im Winter lädt das Wintersportparadies Oberwiesenthal zum Besuch ein.

Das Erzgebirge trennt, als natürliche Grenze, Sachsen und Böhmen und bietet eine einmalig reizvolle Landschaft. Entdecken Sie in Ihrem Urlaub auf vielen Wander-, Rad- und Reitwegen die einzigartige Natur dieses Landstriches. Die Landschaft der Umbebung bietet ursprüngliche Bergmischwälder, satte Berg- und Feuchtwiesen, mystische Quell- und Hochmoore, romantische Bach- und Flusstäler, rauhe Steinformationen und geheimnisvolle Bergwerksstollen. Im Sommer laden die ausgebauten und gepflegten Wanderrouten zu gemütlichen Familienausflügen oder anspruchsvollen Touren ein, egal ob zu Fuß, auf dem Rad oder dem Rücken eines Pferdes. Fahren Sie mit der Fichtelberg-Schwebebahn, der ersten Schwebeseilbahn Deutschlands, auf den Fichtelberg (höchster Berg Sachsens). Im Winter lädt das Wintersportparadies Oberwiesenthal zum Besuch ein und begeistert die Gäste mit einer großen Auswahl an Abfahrten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und sorgt für Ski- und Rodelspaß. Gespurte Langlaufloipen führen durch die verschneite Landschaft.

Weit über die Grenzen des Mittelgebirges hinaus sind die urigen Bräuche zur Advents- und Weihnachtszeit bekannt, die das Erzgebirge zum wahren „Weihnachtsland“ machen. Räuchermännchen, Weihnachtspyramiden, Nussknacker und Engelsfiguren gehören zum beliebten, kunsthandwerklichen Weihnachtsschmuck. Etwas ganz besonderes sind die leuchtenden Weihnachtsmärkte.

(2749)