Urlaub mit Hund in Baden-Württemberg

Im „Ländle“ kann man mit dem Hund wunderbar Urlaub machen.
Die bekanntesten Regionen sind der Schwarzwald, der Odenwald, die Schwäbische Alb, das Kraichgau und die Hohenloher Ebene.
Hier finden sich hunderte Kilometer Wanderwege und im Winter ebenso viele gespurte Loipen.
Baden-Württemberg grenzt an Frankreich, die Schweiz, Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern und hat mit dem Schwäbischen Meer, dem Bodensee, das größte Binnengewässer Deutschlands zu bieten. Bekannt ist Baden-Württemberg nicht nur für Schwarzwälder Schinken und Spätzle, Maultaschen und Gaisburger Marsch, auch die Landschaften sind sehr vielfältig und bieten etwas für jeden Geschmack. Wanderungen im Schwarzwald um den Titisee, Schluchsee oder den Feldsee, Spaziergänge im Höllental oder ein Aufstieg auf den Feldberg (1493 m) lassen keine Wünsche für einen Urlaub mit Hund offen.
Durch die Nähe zu Frankreich kann man schnell mal einen Besuch bei unseren westlichen Nachbarn machen, gleiches gilt für die Schweiz im Süden. Der Rheinfall bei Schaffhausen ist eine ausserordentliche Sehenswürdigkeit. Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels bieten sich für Ferien mit dem Vierbeiner an.
Ein Besuch der Landeshauptstadt Stuttgart lohnt sich ebenso wie ein Abstecher nach Freiburg im Breisgau.

Hier unsere Objekte in Baden-Württemberg:

(1855)