Hund rundum gesund im Pharisäerhof in Nordfriesland

image007

Logo Pharisäerhof

Ab sofort Physiotherapie-Nachmittage für Vierbeiner


Hundephsysiotherapeutin in Aktion Pharisäerhof für Wauzi & Co Schön entspannt auf Nordstrand
<
>
Hundephsysiotherapeutin in Aktion


Das Wohl von Mensch und Hund steht im Zentrum des Hotels Pharisäerhof. Als leidenschaftliche Hundebesitzer haben Gastgeber Kirsten und Detlef Scheler jetzt ein weiteres besonderes Programm für alle vierbeinigen Gäste im Angebot: den „Rundum-Gesund-Nachmittag“. Von der Hundephysiotherapeutin Andrea Deutsch erfahren Tier und Mensch ab sofort an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat, wo beim Hund mögliche gesundheitliche Probleme liegen können und wie sie durch Massagetechniken oder Muskelaufbautraining lösbar sind. Nächster Termin ist der 20. Mai, letzter Termin in diesem Jahr der 21. Oktober 2015. Weitere Infos und Buchungen:
www.pharisaeerhof.de

Nordstrand, 19. Mai 2015 (primo PR) – Hundephysiotherapie findet heute in vielen Bereichen ihren Einsatz. Bei Gelenks-, Muskel- oder Wirbelsäulenerkrankungen aber auch vor oder nach Operationen sorgen, genau wie bei Menschen, gezielte Massagen oder spezielle Trainings dafür, schnell wieder fit zu werden. Wichtig ist, einen Behandlungsbedarf früh genug zu erkennen.

Daher steht bei dem „Rundum-Gesund-Nachmittag“ im Hotel Pharisäerhof nach einem Begrüßungsgetränk und einer kleinen Überraschung für die Vierbeiner zuerst eine Gangbildanalyse auf dem Programm. Wenn nötig folgen Übungen zum Muskelaufbautraining und Hundephysiotherapeutin Andrea Deutsch weist Herrchen und Frauchen in mögliche Massagetechniken ein.

Da Gesundheit auch durch den Magen geht, werden in den drei Stunden des Kurses auch Fragen zu Trocken- und Nassfutter sowie zur Hundeernährung mit Frischfleisch (BARFEN) geklärt.

Bei dem „Rundum-Gesund-Nachmittag“ können sowohl Hotelgäste mit ihren Vierbeinern als auch Interessierte aus der Region dabei sein. Ab mindestens drei teilnehmenden Hunden wird der Kurs durchgeführt. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro pro Hund und ist bar vor Ort zu zahlen. Für Mehrhundehalter kostet jeder weitere teilnehmende Vierbeiner nur 20 Euro.

„Rundum-Gesund-Nachmittag“ – Termine 2015:

  1. Mai, 3. und 17. Juni, 1. und 15. Juli, 5. und 19. August, 2. und 16. September sowie 7. und 21. Oktober 2015.

Herrchen und Frauchen gut aufgehoben

Im Sommer 2013 eröffnete das Hotel Pharisäerhof auf der nordfriesischen Halbinsel Nordstrand. Die Gastgeber Kirsten und Detlef Scheler besitzen selbst vier Hunde und kennen sich daher mit den Bedürfnissen von Hundebesitzern bestens aus. Modern, hell und freundlich sind die 28 Zimmer im skandinavischen Landhausstil mit friesischen Elementen. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC und Terrasse oder französischem Balkon sowie W-LAN und Sat-TV. Für die Entspannung von Herrchen und Frauchen stehen hier eine finnische Sauna und eine Bio-Sauna sowie Massagen nach individuellen Bedürfnissen zur Verfügung.

Die Preise pro Zimmer und Nacht beginnen im Pharisäerhof bei 49 Euro pro Person inklusive Frühstück, freiem Parken, WLAN, Saunanutzung und vielem mehr. Hunde residieren natürlich gratis.

Für die Hunde steht zudem das „Dog-Package“ mit Napf, Decke, „Leckerlies“ und einer kleinen Überraschung bereit. Neben dem Drei-Sterne Hotel bietet der Pharisäerhof seinen Gästen das „Café mit Schwips“, den Hofladen und eine gemütliche Gaststube.

Weiterführende Links:

Hotel Pharisäerhof: www.pharisaerhof.de

Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer: www.nationalpark-wattenmeer.de

Nordstrand Tourismus: http://www.nordstrand.de/

(437)